“Lesser artists borrow, great artists steal.”

– Igor Stravinsky

Im Jahr 2006 wurde westlich von Madrid ein altes Familienweingut aus seinem Dornröschenschlaf geweckt. Marc Isart, ein junger Katalane, hat sich dieser Region, der Sierra de Gredos ganz besonders verschrieben. Marc glaubte schon zu einer Zeit an das Potenzial dieser Gegend, als selbst vermeintlich große Spanienkenner nicht mal mit Navigationsgerät dorthin fanden. Das hier vorherrschende Terroir ist spektakulär, Weine die sehr stark an burgundische Pinots erinnern kann man mit Talent, Ruhe und Lage erreichen. Alles was bei Bernabeleva auf 35 Hektar kultiviert wird geschieht unter biodynamischen Aspekten. Den alten Garnacha und Albillostöcken schenkt man die volle Aufmerksamkeit. Sämtliche Arbeitsschritte im Weinberg werden manuell vollzogen, nur für den Pflug zur Bodenbearbeitung bedarf es eines Kaltbluts. Auch im Keller ist weniger deutlich mehr.

Info:

  • San Martín de Valdeiglesias

  • DO Vinos de Madrid

  • Rebfläche 35ha

  • Böden Granit

  • Jahresproduktion ca. 80.000 Flaschen

Weine:

  • 2014 NAVAHERREROS BLANCO

  • 2014 MANCHOMUELAS

  • 2014 MANCHOMUELAS

  • 2014 NAVAHERREROS BLANCO

  • 2014 MANCHOMUELAS

  • 2014 MANCHOMUELAS