Im Jahr 1997 gründeten die Eheleute Joan Ramón Escoda und Carmen Sanahuja ihr Weingut im Herzen der Conca de Barberà. Die Weine werden schon immer so natürlich wie möglich, ohne Zusätze und seit dem Jahr 2003 unter völligem Verzicht von Schwefel hergestellt. Auch die Spontanvergärung ist Pflicht, Orange Wein das tägliche Brot und alternative Ausbaumethoden gängige Praxis. Damit gilt Joan Ramón als Pionier des biodynamischen Weinbaus in Spanien und streitbarer Querdenker. Seine Weine fordern und polarisieren in hohem Maße.

  • Reus

  • DO Conca de Barberà

  • Rebfläche 7ha

  • Böden Kalk & Lehm

  • Jahresproduktion ca. 25.000 Flaschen