Beatriz Herranz Sanz ist die treibende Kraft hinter Barco del Corneta. Spätestens mit diesem Garagenwein erkennt man, dass Verdejo deutlich mehr kann als jenen uniformen Typ Sommerwein, der die Region quasi aus dem Nichts zur bekanntesten und erfolgreichsten Weißwein Region Spaniens gemacht hat. Beatriz bewirtschaftet die neubestockte Parzelle Cantarranas ökologisch, die Prinzipien der Weinbereitung sind altbewährt und fußen auf den Ideen Burgunds. Neben der Erhaltung und Pflege ursprünglicher Verdejo-Parzellen hat sich Beatriz jüngst auch einer weiteren autochthonen Rebsorte namens Juan Garcia angenommen. Diese Rebsorte war früher allgegenwärtig in Zentralspanien, heute fristet sie unberechtigterweise ein Schattendasein, bei Barco del Corneta gibt man ihr wieder eine Bühne.

  • La Seca
  • VDT Castilla y León
  • Rebfläche 7ha
  • Böden Lehm, Sand & Quarz
  • Jahresproduktion ca. 15.000 Flaschen
  • WEISS
  • WEISS
  • ROT

2016

2014

2014

CUCÚ

BARCO DEL CORNETA

PRAPETISCO