ZARATE EL PALOMAR 2015

Beschreibung

ZARATE EL PALOMAR 2015

“El Palomar”, der Taubenschlag ist eine 0,5 ha kleine Parzelle, die mit über hundertjährigen, wurzelechten pie-franco Rebstöcken bestockt ist. Die Parzelle El Palomar ist 150 Jahre alt und damit die älteste Parzelle der Weinberge von Zarate und gehört zu den ältesten, dokumentierten Weinbergen der Region. Der Boden des Weinbergs besteht aus Granit und da der Boden nicht tief ist, wurzeln die Reben direkt auf dem Granitfels, was für einen einzigartigen, mineralischen Charakter sorgt. Der Wein zählt zu den besten, spanischen Weißweinen

Zárate ist ein Familienunternehmen in dritter Generation. Seit 1920 als ist man als Winzer und Hersteller von Albariños tätig. D. Ernesto Zárate war Initiator der “Fiesta del Albariño de Cambados”, das seit 1956 zur Ehre der Albariño-Traube gefeiert wird.

Eine neue Ära begann bei Zárate im Jahre 2000, als Eulogio Pomares Zárate die Verantwortung für die Kellerei übernahm. Eulogio hat in Bordeaux und in Deutschland Önologie studiert.

Ausbau:
Fermentation im 2.200 L Fuder aus französischer Eiche, danach 9 Monate Kontakt mit den eigenen Hefen.

Kritikerbewertungen:
Wine Advocate: 95
Guia Peñin: 94
James Suckling: 93